Erden und entspannen im "Turbo-Tempo"

Das erscheint dir als ein Widerspruch in sich? Probier es aus! 

Mit Hilfe von Druckanwendungen, sanften Bewegungen der Arme, Beine (Mobilisierungen) und eventuell des Kopfes, mit Schütteln / Wiegen und achtsamen Stretchings findet pures "Embodiment" = Ankommen im Körper statt. Liebevolle Streichungen sorgen für eine Extraportion Wohlgefühl. Die Muskeln und der Geist entspannen sich, du fühlst dich erfrischt, wunderbar mit dir verbunden und bei dir angekommen.

Diese Art der Körperarbeit kann sowohl bekleidet als auch unbekleidet durchgeführt werden. Wenn du bekleidet bleiben möchtest, nimm bitte bequeme Sachen mit. 

Zeitbedarf: Körperarbeit 45 Minuten. Insgesamt eine gute Stunde inklusive Vorgespräch und Nachspüren.